send link to app

Bike Sensor



2 usd

Mit dieser App können Sie Schräglagenwinkel, Beschleunigung und Bremsverzögerung in Echtzeit auf dem Motorrad messen und aufzeichnen. So haben Sie einen Anhaltspunkt, wie Sie auf welchem Streckenabschnitt mit dem Motorrad gefahren sind. Fahren Sie jedoch immer sicher und achten Sie auf die Straßenbedingungen! Sie können sich nicht immer auf den für trockene Straßen geltenden Sicherheitsbereich von Schräglage und Bremsverzögerung verlassen!NEU: Die Schräglage und die Beschleunigung werden mit Hilfe des Gyroskop und Beschleunigungssensor ermittelt, somit gibt es keine Ausreißer aufgrund schlechten GPS Empfangs mehr!
- Teile aufgezeichnete Strecken mit Freunden direkt in der App!- Teile erstellte Aufzeichungspunkte mit Freunden, um z.b. die Rundenzeiten an den exakt gleichen Stellen zu messen!- Sensorbildschirm für die Nivellierung des Smartphones relativ zum Motorrad und Einstellung der Sensordämpfung.- Tag/Nacht Modus für bessere Sichtbarkeit bei Tageslicht im Touring Modus.- Schräglagenanzeige mit einstellbarer Haltefunktion der Werte. - Schaue Dir die Aufzeichungen in der App auf Google Maps mit farblicher Anzeige der Schräglage an. - Exportiere Aufzeichungen in kml und gpx, um sie in Google Earth oder Dashware oder anderen kompatiblen Programmen anzuzeigen.- Automatische Aufnahmefunktion bei Touren oder Rennstreckenrunden mit einem sehr genauen Sensorfeldsystem (Siehe dazu das Video auf dieser Seite).- Teile Deine Rundendaten über facebook mit Freunden.
FAQ:
- Warum zeigt BikeSensor im Stand eine Beschleunigung an? Dies liegt daran, dass der Sensor nicht zwischen Erdbeschleunigung und der bei Bewegung auftretenden Beschleunigung unterscheiden kann. Um dies annähernd auszugleichen gibt es den Sensorbildschirm, auf dem die Grundposition zur Erde festgelegt wird. Dadurch kann eine leichte Verkippung des Handys ausgeglichen werden. Aufgrund der hohen Genauigkeit der Sensoren, ist aber dennoch während der Fahrt eine Abweichung von etwa +- 0,3m/s² möglich.
- Was ist der Unterschied zwischen Physikalischer und Fahrzeugschräglage? Die Physikalische Schräglage ist abhängig von der Sitzposition und damit dem Gesamtschwerpunkt von Maschine und Fahrer. So kann das Motorrad beim "Drücken" mehr Schräglage und beim "Hanging off" weniger Schräglage haben, als physikalisch für die Kurvenfahrt benötigt wird. Die Schräglage hängt auch von der Reifenbreite ab. Je breiter desto mehr Schräglage wird bei gleicher Kurvengeschwindigkeit benötigt.